Heinz-Sielmann-Schule

aktuelles header

AnmeldungClose

Bad Salzufler Schützenkönig kocht wieder für die Sielmänner

Die Ankündigung kam schon ziemlich überraschend für alle Beteiligten an der Heinz-Sielmann-Schule. Ein Ende des Wechselunterrichts und der Beginn des täglichen Unterrichts für die 508 Schülerinnen und Schüler der kleinen Oerlinghauser Gesamtschule.

Ein Stück Normalität, nicht nur für Lehrer und Kinder, sondern auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lippischen Kombi-Services um ihren Koch Jörg Menninga. Der amtierende König der Schützengesellschaft Bad Salzuflen von 1567 e.V. kocht seit September 2019 für die Sielmänner und ist begeistert vom Konzept, das die Schule bei der Mittagsverpflegung verfolgt. So gehen die fünften und sechsten Klassen gemeinsam mit ihren Lehrern zum Essen, was nicht nur für den Zusammenhalt förderlich ist, sondern sich auch außerordentlich positiv auf die Gesamtessenszahlen auswirkt. Sehr zufrieden ist Menninga auch mit der Ausstattung und dem Ambiente in der Mensa, so der ehemalige Besitzer des Hotels Stadt Hamburg in Bad Salzuflen, das er 2001 von seinen Eltern übernahm und 2011 verkaufte.
Vor allem freut ihn aber auch das kollegiale und freundschaftliche Verhältnis zu den Lehrkräften der Schule. Es ist immer Zeit für einen Blick in die Töpfe und ein privates Wort, insbesondere mit Schulleiter und Schützenoberst Christian Landerbarthold. Beide vereint die Leidenschaft zum Schützenwesen in ihren Heimatstädten und die Enttäuschung, dass Schützenveranstaltungen noch nicht wieder so stattfinden können, wie gewohnt.
Erfreut sind beide aber, dass endlich wieder frisch gekocht wird, auch wenn die sehr umfangreichen Hygienemaßnahmen beim Mittagessen den Genuss sicherlich etwas beeinträchtigen werden. Entscheidend ist, so der didaktische Leiter Heinz Bröcker, dass unsere Kinder wieder ein Stück Normalität spüren, auf die sie monatelang verzichten mussten. Schule und Caterer sind gut vorbereitet, um den Schülern neben dem Unterricht auch wieder gesellige Minuten und Stunden zu bieten, verspricht Bröcker.

Koch und Schützenkönig Jörg Menninga ist nach Monaten wieder in seinem Element und kocht für die Sielmänner,
die ab sofort wieder an allen Tagen in der Schule sind.


Foto: Christian Landerbarthold