Heinz-Sielmann-Schule

aktuelles header

AnmeldungClose

Erfolgsmusical begeistert mit neuer Technik

Gut gelaunt und voller Vorfreude warten die Sekundarschüler vor einem original Eisenbahnwaggon auf den Einlass in das Musicaltheater.

Eine innovative Licht-, Sound- und Projektionstechnik, noch phantasievollere Kostüme sowie zahlreiche neue Ohrwürmer – das ist der neue Starlight Express in Bochum, den jetzt rund 40 Schülerinnen und Schüler der Heinz-Sielmann-Sekundarschule bewundern konnten.

Schule darf sich nicht nur auf den Unterricht im Klassenraum konzentrieren, vielmehr muss sie auch etwas für das Gemeinschaftsgefühl unter den Jugendlichen und die kulturelle Bildung an außerschulischen Lernorten tun. Aus diesem Grund und weil sie selbst ein Fan des seit über 30 Jahren erfolgreichen Musicals ist, organisierte Abteilungsleiterin Regine Schulze diese Fahrt für die Jahrgangsstufen 8-10.

Höchst beeindruckt waren die Sielmänner von der Perfektion der Musicaldarsteller auf ihren Rollschuhen. Atemberaubende Rennen, spektakuläre Stunts und die tollen Stimmen versetzten die Sekundarschüler immer wieder in Erstaunen, ganz besonders, weil die Künstler Geschwindigkeiten bis zu 60 Stundenkilometer bei den Fahrten durch das Publikum erreichten. Nach der Show waren sich alle einig, dass solche Fahrten viel häufiger stattfinden sollten, sind sie doch eine gute Möglichkeit, dass Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen zusammenkommen, die im normalen Schulalltag eher weniger Berührungspunkte haben.