Heinz-Sielmann-Schule

aktuelles header

AnmeldungClose

logo klein 2015Innovativ und zukunftsorientiert - Sekundarschüler besuchen Wortmann AG in Hüllhorst

Ein führendes Unternehmen der Informationstechnologie, 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ein hoher dreistelliger Millionenumsatz, das ist die Wortmann AG in Hüllhorst. Schülernah und innovativ zeigte sich jüngst das Unternehmen, als die Klassen 9b und 9c der Oerlinghauser Sekundarschule das Unternehmen im Rahmen der Berufsorientierung besuchten.

Die Klassen 9b und 9c nach der Firmenpräsentation und der Betriebsbesichtigung vor dem Verwaltungsgebäude der Wortmann-AG. Die Exkursion fand im Rahmen der Berufsorientierung statt.

Organisiert wurde die Exkursion von Lehrer Ünal Kopal, der im Verlauf des Vormittags in immer mehr zufriedene Schülergesichter schauen konnte. So erhielten die Sielmänner bei der Betriebsbesichtigung einen umfangreichen Einblick in die kaufmännischen und technischen Berufe des IT-Sektors. Ein Höhepunkt war dann auch der Besuch des Cloud-Rechenzentrums, einem der sensibelsten Bereiche des Unternehmens. Interessant und beeindruckend waren auch die zahlreichen Informationen über den Betrieb und zur Personalpolitik, die den Schülerinnen und Schülern in einer halbstündigen Firmenpräsentation vermittelt wurden. Eine Ausbildungsquote von etwa 20% - Im Vergleich, der bundesdeutsche Durchschnitt liegt bei 4,6% - und derzeit 91 Auszubildende belegen ein hohes gesellschaftliches, aber auch soziales Engagement, das sich Firmengründer Siegbert Wortmann bei der Gründung des Unternehmens im Jahr 1986 auf seine Fahnen geschrieben hat. Auf Nachfrage bei den Schülerinnen und Schülern konnten sich dann auch viele von ihnen vorstellen, eine Ausbildung in diesem führenden Wirtschaftsunternehmen zu machen.

Neben der Betriebsführung und der Firmenpräsentation rundete ein Unternehmens-Quiz zur Wortmann-AG den Vormittag im Kreis Minden ab. Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die fünf besten Schülerinnen und Schüler jeweils mit einer Tasche hochwertiger Präsente belohnt und der Heinz-Sielmann-Schule wurde in Aussicht gestellt, weitere Besichtigungsmöglichkeiten für Schülergruppen zu bekommen.

Emely Kuthning, Lena Hoppe, Lea Michelle Grützmacher, Vanessa Jäger, Markus Zacharias freuen sich über hochwertige Präsente der Wortmann AG, die ihnen von Mitarbeiter Soner Selvi überreicht wurden.

Die nächste Exkursion zur Berufsorientierung wird die Klasse 9d zu CLAAS nach Harsewinkel führen, einem der führenden Unternehmen für landwirtschaftliche Maschinen.